Essen: Feigen, Portwein

Viele nicht wissen, andere glauben es nicht, aber ich Liebe es zu Kochen und neue Rezepte ausprobieren. Unten Stelle ich einen Eintrag, den ich bei einem Freund und liebte es (Anpassung ein Rezept von Estadão).

Feigen den Portwein mit Schinken (parma -)

Zutaten:

4 Feigen

6 Scheiben Schinken (vorzugsweise di parma)

½ Tasse Portwein (vorzugsweise Ruby)

1 Esslöffel Balsamico-Essig

Qeijo brie nach Geschmack (nicht zu viel)

Art der Zubereitung:

Schneiden Sie die Feigen in die Hälfte, ohne entfernen der Schale. In einer Schüssel, legen Sie die halbe Tasse Port Wein, und dann Gießen Sie den Esslöffel Balsamico-Essig. Gut mischen

Anrichten und die Feigen mit der sauce und Backen im Ofen für 20 Minuten (mittlerer Ofen)

Nach der Einnahme der Feigen aus dem Ofen, legen Sie den Parmaschinken auf der Oberseite, oder wickeln Sie es in Abb garnieren und mit dem Käse.

Einfach und lecker.

Ich schwöre, das nächste mal Fotos Schießen.

Translated by Yandex.Translate and Global Translator

Mehr

2 Kommentare zu "Essen: die Feigen im Portwein"

  1. Bekommen Sie die Zutaten?
    Schlimmer noch, was war gut...tolles Essen begleitet von einem Likör.

Lassen Sie eine Antwort

Diese Website benutzt Akismet, um spam zu verringern. Erfahren Sie, wie Ihre Daten Kommentare bearbeitet werden.