Rezept: Penne (glutenfrei) Miesmuscheln mit Tomaten-sauce und Zitrone

Mag wie ein Rezept, das immer komplexer und Phantasie, aber ist eigentlich ganz einfach und nichts teuer. Zu Beginn des Gespräches, ich es klar, dass die Präferenz für die Masse ohne gluten alles in relation mit der Modeund ja, aus Gründen rein wirtschaftlicher und Geschmack. Heute ist die pasta glutenfrei und es gibt eine gute Auswahl in den meisten Supermärkten – Sie sind nicht teurer als der Durchschnitt traditionellen Marken. Darüber hinaus, die Massen von gluten-freie Lebensmittel haben eine Konsistenz, die es leicht macht zu bleiben al dente und in der Regel verhindern, dass die weniger qualifizierten in der Küche, die pasta mit, wie weich und klebrig.

Und für diejenigen, die denken, dass die Muschel ist eine teure Zutat, beachten Sie, dass 1/2kg kostet nicht mehr als R$ 10 (Rio de Janeiro), und das kann immer noch billiger sein, in den nordöstlichen Staaten.

Das sagte, lassen Sie uns das Rezept.

Ausrüstung:

2 Töpfe
1 Sieb, pasta
1 Schüssel einigermaßen gegründet

Zutaten

250g Miesmuscheln
1 Dose geschälte Tomaten
Saft von 1 Zitrone
Knoblauch-chips (+/- 5g)
1 coher dessert Knoblauch in Ordner
½ Koriander-sauce
Zitronen-Pfeffer
Pfeffer
Salz
1 Esslöffel Tomatenmark
100ml Tomatensauce
½ Liter kochendes Wasser
Olivenöl

Modus tun

Nehmen Sie die Muscheln – das sollte schon werden, gut gewaschen und frei von sand - platzieren Sie in einem Sieb von pasta und werfen Sie das kochende Wasser auf Sie, Die Idee ist, nicht Kochen Muschelnaber ja, lassen Sie weicher. Abtropfen lassen und reservieren. In der Schüssel mischen, eine Handvoll Knoblauch-chips (die Menge hängt vom Geschmack eines jeden. Ich benutze über 5g),- Knoblauch-paste (1 Teelöffel), ein Teelöffel (voll) Zitronensaft Pfeffer, schwarzer Pfeffer und Salz (nach Geschmack). Gut mischen und fügen Sie den Saft einer halben Zitrone. Legen Sie die Muscheln in dieser Mischung, fügen Sie den Koriander (geschnitten, sehr klein) und lassen Sie es sich für etwa 15 Minuten. Danach setzen Sie einen Schuss Olivenöl in einem Topf bei schwacher Hitze, fügen Sie die Muscheln, rühren, für 1 oder 2 Minuten und legen Sie die geschälten Tomaten, die Tomaten und das Tomatenmark. Ein wenig mehr Zitronensaft, einstellen, schalten Sie die Hitze und beiseite stellen.

In einem Topf mit kochendem Wasser die Nudeln Kochen für ca. 8 Minuten oder bis der Teig ist al dente (und nicht brauchen, um Salz oder öl im Wasser Kochen). Wenn Sie bereit sind, legen Sie in ein Sieb und fügen Sie die sauce. Servieren mit einem guten parmesan oder pecorino.

Zutaten für 2 Personen (Essen gut).

Translated by Yandex.Translate and Global Translator

Mehr

Lassen Sie eine Antwort

Diese Website benutzt Akismet, um spam zu verringern. Erfahren Sie, wie Ihre Daten Kommentare bearbeitet werden.