Die Gruppe der "Space Rock" startet die Scheibe mit der Teilnahme von Eric Clapton

Die Hawkwindformed in 1969 in England, ins Leben gerufen Road To Utopia die Ihre 31. studio-album. Projdja durch verschiedene Aspekte, wie die hard-rock -, progressive-und psychedelic-rock, die band beschlossen, neu zu erstellen mehrere seiner songs mit der Beteiligung des Orchesters.

Mit arrangements von maestro Mike Batt und verschiedenen Erden von nicht weniger als Eric Clapton (im Bereich Die Watcher), die Hawkwind kann reoxigenar einige songs, die noch Ihre Stärke in der ursprünglichen Version.

Für diejenigen, die nicht vertraut mit der band, lohnt sich eine Suche. Für diejenigen, die bereits vertraut sind mit Ihrer Arbeit, Road To Utopia es ist ein album interessant und herausfordernd.

Zitat *** ½

Translated by Yandex.Translate and Global Translator

Mehr

Lassen Sie eine Antwort

Diese Website benutzt Akismet, um spam zu verringern. Erfahren Sie, wie Ihre Daten Kommentare bearbeitet werden.