Nestlé geben bis die Schokolade?

Ich weiß nicht, ob die Mehrheit der Menschen wissen, aber die Nestlé er verkauft seine Sparte an Süßigkeiten in den Vereinigten Staaten. Ob dies ein trend zu sein von der Firma, oder ob es nur eine Geschäft der Anlassnur die Zeit wird zeigen.

Der Verkauf der division von Süßigkeiten in den Vereinigten Staaten für die Ferrero geht über Ausrichtung und portfolio-Signale der Fokus des Unternehmens auf gesunde Ernährung

Der Kauf der Sparte von den Bonbons von Nestlé in den Vereinigten Staaten von italienischen Ferrero, verkündete am Dienstag, 16 war, war die zweite große Transaktion mit Mark Schneider, CEO des Schweizer Unternehmens seit Dezember 2016. Die Markt-Analysten gab bereits den Verkauf für richtig und angezeigt, dass diese Bewegung von Nestlé — in der Entsorgung von Marken von Pralinen und Süßwaren BabyRuth, Butterfinger und Crunch – viel weiter geht als nur neue Anstrengungen Unternehmen im portfolio, sondern macht sich die mission von Schneider: Handbuch des Unternehmens-portfolio, das ist eher gesund.

Die Bewegung der Gesellschaft, da Schneider übernahm, ist im Einklang mit den anderen großen Lebensmittel-Unternehmen wie PepsiCo, General Mills und Kraft, Heinz tut. Im Dezember letzten Jahres, Nestle bezahlt US$ 2,3 Mrd durch die Hersteller von Vitaminen Atrium Innovations. Bereits die Aufteilung von candy in den USA wurde verkauft für US$ 2,8 Milliarden. Laut Euromonitor, in diesem Land, der Marktanteil der Nestlé-Schokolade ist mit 8,3% hinter Hershey ' s, Mars, Lindt, die Marktpräsenz der Ferrero-ist 3.2%. In der Welt ist Nestlé auf dem Dritten Platz mit 9,6% Anteil, hinter dem Mars und Mondelez.

Trotz der neuen strategischen Ausrichtung von Nestlé, das argument des offiziellen, die von der Gesellschaft, laut Reuters war die geringe Leistung der division von Schokolade in den USA. Raphael Moreau, analyst-senior Lebensmittel und Ernährung, Euromonitor, besagt, dass eine der wichtigsten Marken von Nestlé in den amerikanischen Markt, Butterfinger, erlitten gegen Konkurrenten mit einer premium-Positionierung und aggressives marketing, einschließlich Lindt und Mars. “Obwohl private-equity-Firmen haben Interesse gezeigt, es ist wahrscheinlich, dass Ferrero zu zahlen bereit ist ein premium-höheren Preis zu erzielen, das strategische Ziel der Erhöhung seiner Präsenz in den USA. Die Transaktion kann die Ferrero einer der größten Spieler der Schokolade in der Welt", sagt Moreau.

Gabriel Rossi, Berater und professor an der ESPM, weist darauf hin, dass dies eine Reduktion des Portfolios gibt es jedoch auch die Sorge der Unternehmen wachsen in neue Nischen und Segmente vielversprechend. "Es ist wichtig, daran zu erinnern, dass die Tatsache, dass eine Marke stark und traditionell in den Markt, die neben flexibel zu sein, bedeutet nicht, dass Ihre Erweiterung ist ein Erfolg gegenüber Konkurrenten mit größerer Skaleneffekte, schneller und mit besseren Beziehung mit den Lieferanten der Kategorie", sagt er.

Nach Luís Eduardo Ribeiro, Direktor der Lelo Logistik, diese Bewegung spiegelt die unterschiedlichen Momente von Ferrero und Nestlé. “Die Ferrero sucht den Maßstab der Produktivität und Stärke des Handels — und Marktanteile zu gewinnen, die Konsolidierung seiner position als der Riese von Süßigkeiten und Schokolade auf dem amerikanischen Markt. Bereits Nestlé Wetten wollen, auf die Segmente, gesund oder höhere Margen, wie Kaffee, Tiernahrung, Wasser und Nahrungsergänzungsmittel". Er untermauert, dass mit dem Verkauf der Nestlé gewinnt ein booster box für Akquisitionen mit Schwerpunkt gesund. "Andere Unternehmen können bald geschehen, nach den Verhandlungen, die das Unternehmen getan hat mit Merck", sagt Ribeiro, bezogen auf die versuche der Schweizer Unternehmen versuchen, zu kaufen, die Einheit der Verbrauch der Merck Pharma.

Luiz Morcelli, CMO von Ahoi! Berlin, verantwortlich für die Ankunft der Berliner Schule in Brasilien, sagt, dass der deal ist ein klares signal für die Art und Weise, dass Nestlé unter. “Da Sie sich entschlossen haben diese neuen CEO, der kam von einer Gesellschaft, die sehr traditionell in Deutsch, signalisiert es den Fokus auf gesündere Produkte mit einem Verkauf erhebliche consumer-Markt so schwer wie die amerikanischen. Und zusätzlich zu diesem Verkauf Ikone, Sie ist der wichtigste Kandidat zu erwerben, die Operationen von Merck im Bereich der consumer-Produkte, wie z.B. Vitamine und Nahrungsergänzungsmittel".

Quelle: Medium & Message

 

Translated by Yandex.Translate and Global Translator

Mehr

Lassen Sie eine Antwort

Diese Website benutzt Akismet, um spam zu verringern. Erfahren Sie, wie Ihre Daten Kommentare bearbeitet werden.