Der soundtrack aus diesem Film Confessions of a Thief, Hitchcock gewinnt den super-deluxe-edition

Box mit 2 LPs, 1 CD und eine single rekonstruiert die Musik von einer der Filme, die nicht so hell mit dem Meister der Spannung

Hitchcock war ein Genie des Kinos, obwohl sammeln auch einige Ausfälle zu stampfen, und das half brechen studios. 1964 ist er nutzte die Welle der Erfolge Ein Körper, der Fällt,, Internationale Intrigen, Psychose und Die Vögel auf Anfrage der Dienste der astro mehr in der Evidenz des Augenblicks — Sean Connery, wer hatte gerade die Hauptrolle in dem ersten film über den agent 007 — und versuchen, Sie zu verkaufen ein weiterer Film Auswirkungen.

Leider, Marnie ist nicht eines der am meisten inspiriert und der soundtrack, komponiert, arrangiert und dirigiert von maestro Bernard Herrmann, habe vergessen für mehrere Jahrzehnte.

Jetzt bekommt der song neues Leben, wird zum ersten mal veröffentlicht und als Quelle den Meister.

Bernard Herrmann, für diejenigen, die nicht wissen, ist der Mann hinter der Spur von Psychose, einer der film den meisten leicht zu erkennen durch Ihre Klänge zu allen Zeiten.Marnie tem sua trilha lançada pela primeira vezDer Weg restauriert wurde in den Abbey Road studios von Sean Magee, der Ingenieur, arbeitete auch auf die verschiedenen remasters der Beatles.

Das Paket hat zwei 180g-vinyl, eine CD mit dem original-soundtrack und einige weitere Auszüge, die nicht verwendet wurden, in dem film, eine kompakte version des Nat King Cole für den song Marnie, poster, booklet, und die Möglichkeit des downloads der gesamte soundtrack in hoher Auflösung.

Das release-Datum ist 26. April.

Dieser text wurde auch veröffentlicht in der Zeitschrift der Ambrosia.

Translated by Yandex.Translate and Global Translator

Mehr

Lassen Sie eine Antwort

Diese Website benutzt Akismet, um spam zu verringern. Erfahren Sie, wie Ihre Daten Kommentare bearbeitet werden.