Televisão: Os apartamentos de Jorge Bispo

Televisão Die Wohnungen von Georg Bischof

25/09/2018 0 Für Sie Thomé

Der Fotograf Debüt auf dem Kanal in Brasilien, "502", welches sich mit der nackten männlichen

In diesem post muss ich ein mea culpa, ich erzähl dir eine Geschichte schnell, und ich würde auch gerne spielen, umanovidade auf Ihrem Schoß für Sie. Nicht unbedingt in dieser Reihenfolge, natürlich).

Nur den anderen Tag ich war in der Waschküche, und eine Frau, die statt einer der Automaten an und zog bis zu uns sprechen. Der eine erwartet, dass die Sortierung der Warteschlange. "Nicht die Feststellung der Tatsache, dass ich lebte mit einem Kerl steckte eins in meinem Buch.

Wir Sprachen mit Annehmlichkeiten für die ganze Familie.

Ich ging zurück, um es zu Lesen, aber es schossen:

Wenn du fertig bist es zu Lesen, ich habe eine Frage zu stellen. Ein interessanter Punkt...

Das Buch ist in meinen Händen, prall gefüllt, und waren gekommen, um die Hälfte der Seite. Ich nahm einen tiefen Atemzug, und achten Sie auf die partner in die schmutzige Wäsche. Sie wollte wissen, vor allem, wenn ich in den Kanal, in Brasilien. Und hier kommt das mea culpa.

Ich hielt an und dachte mir. Kann mich nicht erinnern das Letzte mal, dass ich sintonizei die Sender selbst. Auch muss ich darauf hinweisen, dass, abgesehen vom Fußball, nicht über den Kanal des TV, mit dem Komfort von streaming, gab den TV mit dem Kabel, es wurmte die Zeit. Ich sagte Nein, war Sie nicht gewohnt.

Es war dann, dass Sie in Ihr Unbehagen mit dem Programm, mit denen Sie konfrontiert sind, eines Tages, zapeando. Es war ein "302". Seit 2014, Fotograf George Bishop an Ihrem Projekt arbeiten, die für das internet konzipiert, "Apartment 302" — wie TV-show.

In der Luft für vier Jahreszeiten. In es, regelmäßige Frauen Strippen, im weitesten Sinne des Wortes, durch die Linse eines Bischofs. Und die Kamera-Kanal in Brasilien. Die Frage, die ihm in der Waschküche:

Es führt damit zu tun? Und warum Frauen und nicht Männer?

Was passiert in 10 Minuten in der 302

Aus Neugier ich ging, check it out.

Jede episode hat eine Laufzeit über 10 Minuten). Der Gast, eine Frau von "common", erzählt seine eigene Geschichte vor der Kamera. Die Handhabung ist typisch tv.

Echte Frauen in Ihrer eigenen Umgebung, wo in der Theorie, wenn Sie fühlen sich wohler. Sie erzählen Ihre Geschichte, mit jemandem zu sprechen, der nie auftaucht. Es spielt keine Rolle; er spricht zu dir, dem Betrachter.

Am Anfang der es, die Nacktheit ist metaphorisch. Der Themenbereich sollte es sein, so viel Integrität wie möglich. Die Kamera ist in der Therapie an der Zeit. Nach dem Sie zu kämpfen haben Ihre Geister, die Sie benötigen, zu finden. Und, nach dem Bischof, kein Weg, es ist am besten, dies zu tun, werden Sie nicht völlig nackt.

Am Ende gibt es ein Bild. Und, vielleicht, für viele Frauen, für den Frieden des Geistes.

Meine beste Freundin in der Waschküche, die Zufriedenheit mit der Arbeit aus, gerade jetzt, das Universum der Männer.

Nude Männer, die zwei Stockwerke, oben: 502

Vom 28. September, der Fotograf bringt die aktuellsten news auf eurem Bildschirm, die Meldung "502", welches sich mit der nackten männlichen. Die Serie wird unter der Regie von Helen de Castro. Download VK schrieb die original-Musik für die Eröffnungsfeier.

Sowie die "302," die Beziehung des Körpers ist ein Thema, das sehr präsent in der "502". Aber auf Themen wie Rassismus, Männlichkeit, Männlichkeit, Sexualität, und, natürlich, die Größe des penis, es wird auch eine Rolle spielen bei der Frage, Wann die Männer an die Wäsche.

Das Programm wird auch mit einem Charakter mit einem trans, die deutlich Ihre motivation, dort zu sein: wenn Sie es erkennen, und wenn Sie sagen, wie es zu tun. Der Akt der Entkleidung, Er sagte, die Jungs sind sehr, sehr ähnlich zu denen bei Frauen.

“Ich war überrascht, wie es macht nicht viel Unterschied. Auch mit dem Tabu-Thema Penisgröße, Männlichkeit und so weiter. Ich sah, es sind Männer, die verschiedene profile, wie gut, wie war der Fall mit den Frauen. Kann nicht scheinen, um zu identifizieren, die eine Funktion der das Leben der Menschen in dieser Hinsicht"

George Bishop

Während in der Frauen-shot für die "302", Freiheit und selbst-Bewusstsein erschien zu den wichtigsten Gründen für den Einstieg in das Projekt, für sowohl die Männer und die Gründe dafür sind vielfältig: eine Herausforderung, einen Schminkspiegel, eine Anweisung zu erklären, seine oder Ihre Sexualität.

Die Treffer moment? Zapeia!

502
Premiere: Freitag, Juli 28, am 0h
Wann: Freitag, Mitternacht
Bewertung: eine 14-jährige
Regie: Helen de Castro

Translated by Yandex.Translate and Global Translator